Neuer Live-Talk online
KErn startet digitales Dialog-Format „Die Sprechstunde“: Was Sie schon immer über Ernährung wissen wollten.

Kulmbach/Freising, 14.06.2022: Das KErn startet ein neues digitales Dialogformat mit dem Titel „Die Sprechstunde“. 60 Minuten lang stehen echte Experten aus der Ernährungsszene Bürgern Rede und Antwort, wer Fragen hat, bekommt im Live-Talk Fakten aus erster Hand. Das Thema am 7. Juli: „Gesund und nachhaltig essen mit Fleisch – geht das?“. Expertin in der ersten Sprechstunde ist die Ernährungswissenschaftlerin Prof. Dr. Hannelore Daniel. Als international renommierte Forscherin hält sie weltweit Vorträge und arbeitet zu personalisierter Ernährung, Stoffwechsel und Biochemie der Ernährung. Die Anmeldung ist kostenlos.

Mehr Dialog wagen: Wer Fragen zu Ernährung oder Ernährungsforschung hat, kommt in „Die Sprechstunde“. In dem interaktiven Online-Format sollen Menschen, die sich für Ernährung inte-ressieren, mit Forschern und Expertinnen direkt in Kontakt kommen. Das Konzept: eine Fach-person, ein aktuelles Thema, eine Stunde mit entspanntem Gespräch. Die Sprechstunde ist offen für alle interessierten Bürger, die Themen der Reihe reichen in loser Folge von einzelnen Lebensmitteln über Hypes und neue Diäten bis zu Mythen, Lebensmittelverschwendung und Nachhaltigkeit. Wer mitreden möchte, kann sich kostenlos registrieren und erhält die Zugangsdaten per E-Mail. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt, sodass möglichst viele zu Wort kommen.

Entwickelt wurde das Format als Live-Talk für das neue Wissensportal „Ernährungsradar“ am KErn. Die Plattform soll Journalisten und Redakteuren fundierte Forschungsinfos und Recherchehilfen und interessierten Bürgern seriöse Angebote zu Ernährungsthemen liefern. Geplant sind unter anderem Themendossiers, Erklärvideos und interaktive Formate wie „Die Sprechstunde“. Der Ernährungsradar wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft BMEL, dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Gesundheit sowie der Oberfrankenstiftung gefördert, Kooperationspartner sind die Universität Bayreuth und die Akademie für Neue Medien (Bildungswerk) e.V. Das Portal ist aktuell im Aufbau, die Sprechstunde geht als Format des KErn am 7.7.2022 vorab in einer Pilot-Folge online.

Die Sprechstunde wird am 7.7.2022 live im Netz gestreamt, Informationen zu Ablauf und Moderation sowie den Link zur Anmeldung finden Sie auf der KErn-Webseite.