Veranstaltung
Fachtagung – Rund um die Nuss am 7. Oktober 2022

Ein Teller mit geschlossenen und teilweise geknackten Walnüssen

© Martin Lettenmeier/ Walnussmanufaktur Gelbe Bürg

Ein ehrwürdiger Walnussbaum auf der Streuobstwiese oder eine ganze Haselnuss-Plantage – Bayerns Nüsse sind ein besonderer Schatz. Die Fachtagung „Rund um die Nuss“ am 07. Oktober 2022 in Kulmbach für Erzeuger, Verarbeiter und Vermarkter bietet Einblicke in verschiedene Aspekte der regionalen Vermarktung. Lassen Sie sich inspirieren!


Die große Vielfalt der bayerischen Lebensmittel und die Kulturlandschaft, in der sie gedeihen, ist einzigartig. Diesen ganz besonderen Schatz muss man entdecken und wenn man ihn gefunden hat, pflegen und wertschätzen. Das EU-Projekt FRiDGE am KErn und die Genuss Schätze Bayern an der LfL bieten eine Plattform für alle Glieder der Wertschöpfungskette, um gemeinsam die bayerischen Nüsse hervorzuheben.

Um auf dem Weg von der Pflanze zum Teller ein besonderes Produkt entstehen zu lassen, benötigt es viel Zeit, Wissen und Können. Begleitet von spannenden Fachreferenten, anregenden Impulsvorträgen und Berichten aus der Praxis, haben Sie als Teilnehmer die Gelegenheit für den direkten Austausch. Denn wenn alle an einem Strang ziehen, sich vernetzen und gegenseitig unterstützen, können herausragende Produkte entstehen.
Wann?
Freitag, den 07. Oktober 2022
Uhrzeit: 10.00 – 16.30 Uhr
Wo?
Museumspädagogisches Zentrum der Museen im Kulmbacher Mönchshof (Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach)

Anmeldung

Für eine Teilnahme melden sie sich bitte bis 05. Oktober 2022 an bei:

Anna Katharina Distler
Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn)
Hofer Str. 20
95326 Kulmbach
Telefon +49 9221 40782-265
poststelle@kern.bayern.de