KErn-Bereich Wissenstransfer
Ernährungsinformation und Wissenstransfer

Eine gesundheitsförderliche Ernährung zählt zu den wichtigsten ernährungspolitischen Aufgaben des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und hat deshalb auch beim KErn oberste Priorität.

Der Bereich „Ernährungsinformation und Wissenstransfer“ des KErn entwickelt und begleitet Projekte in den Bereichen Ernährungs- und Bewegungsbildung sowie Gemeinschaftsverpflegung. Die Aufbereitung wissenschaftlicher Erkenntnisse für verschiedene Zielgruppen steht dabei im Mittelpunkt der Aufgaben des Bereichs.

Die Weitergabe dieser zielgruppengerecht aufbereiteten Informationen erfolgt primär durch die 32 Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Bayern sowie die 8 überregional zuständigen Sachgebiete Gemeinschaftsverpflegung in den jeweiligen bayerischen Regierungsbezirken.

Der Bereich „Ernährungsinformation und Wissenstransfer“ schult, koordiniert, begleitet, optimiert und evaluiert diesen Transfer in die Bevölkerung.

Darüber hinaus koordiniert der Bereich die Arbeit der regionalen Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung.

Hintergrund

Das „Konzept Ernährung in Bayern“ des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ist die Arbeitsgrundlage des Bereichs „Ernährungsinformation und Wissenstransfer“. Das Konzept verfolgt zwei wichtige Ziele: Die Bevölkerung bei einer ausgewogenen Ernährung zu unterstützen und sie zu mehr Bewegung im Alltag zu motivieren.

Die im genannten Konzept verankerten Ziele und Aufgaben stellen die Grundlage für eine erfolgreiche Umsetzung der diversen Projekte in den Schlüsselbereichen Ernährungs- und Bewegungsbildung sowie Gemeinschaftsverpflegung dar.

Aktuelles

Aktionswoche vom 18. bis 22. Oktober 2021
Tage der Schulverpflegung: Mit gutem Essen Schule machen – Wir retten Lebensmittel

Tag der Schulverpflegung 2021 Lebensmittelheldin

© Opus

Warum landen Lebensmittel im Müll? Und was können wir dagegen tun? Diese Fragen stehen bei den Tagen der Schulverpflegung im Mittelpunkt. Alle bayerischen Schulen sind daher dazu aufgerufen vom 18. bis 22. Oktober 2021 das Thema Vermeidung von Lebensmittelverschwendung mit eigenen Aktionen in den Fokus zu rücken. Unter allen Teilnehmern vergibt die Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern insgesamt 10 sagenhafte Preise!   Mehr

Coaching Kita- und Schulverpflegung
Besser essen in Bayerischen Kitas und Schulen

Coaching Kita- Schulverpflegung - Mädchen beim Mittagessen

© Monkey Business 2 - shotshop.com

Schmecken muss es und natürlich soll das Essen auch gesund und nachhaltig sein. 37 Kitas und 14 Schulen verbessern in der neuen Coaching-Runde ihr Verpflegungsangebot für Kinder und Jugendliche. Sie entwickeln dafür ein individuelles Lösungskonzept – Schritt für Schritt und abgestimmt auf ihre Bedürfnisse. Erfahrene Verpflegungs-Coaches stehen ihnen dabei beratend zur Seite. 

Online-Kongress
Essen verbindet – Pflege und Verpflegung Hand in Hand

Imagebild Seniorenernährung

© PantherMedia/alexraths

Sie möchten eine bedürfnisorientierte und bedarfsgerechte Verpflegung für die Bewohnerinnen und Bewohner Ihrer Senioreneinrichtung sicherstellen und fördern? Wie gelingt eine erfolgreiche Kommunikation zwischen Küchen-, Hauswirtschafts- und Pflegepersonal für eine umfassende Versorgung? Welche Angebote können Sie etablieren, dass auch alleinlebende Seniorinnen und Senioren am Alltag der Einrichtung teilnehmen und eine gute Verpflegung erhalten? Antworten auf all diese Fragen sowie Einblicke in die Praxis erhalten Sie am 25. November 2021 bei unserem Online-Kongress.  Mehr

Tage der Seniorenverpflegung 2021
Aktionswoche für Senioreneinrichtungen

Seniorenverpflegung - Imagebild

© iStock/shapecharge

Erstmalig finden bayernweit die Tage der Seniorenverpflegung unter dem Motto „Essen schafft Heimat – Geschmackserinnerungen wecken“ statt. Im Rahmen einer Aktionswoche ruft das KErn vom 27. September bis 3. Oktober Senioreneinrichtungen dazu auf, die Bedeutung der Mahlzeiten für ihre Bewohner unter dem Aspekt der Wertschätzung hervorzuheben und in kreativer Form festzuhalten. Es werden zehn tolle Sachpreise vergeben.   Mehr

Neues Angebot
Erfolgreicher Start der Foren Seniorenverpflegung -Träger unter sich!

Gespräch eines Einrichtungsleiters mit seinen Köchen

© istock, Wavebreak media

Im Frühjahr 2021 luden die Bezirksregierungen erstmalig zum „Online-Forum Seniorenverpflegung – Träger unter sich!“ ein, welches den Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe darstellt. In sieben Veranstaltungen konnten sich Träger von Senioreneinrichtungen über die Organisation und Bereitstellung einer guten und nachhaltigen Verpflegung informieren und austauschen.  Mehr

Neue Broschüre
Fit durch den Winter

Verschiedene Wintergemüsesorten die vor Holzhintergrund dekorativ drapiert sind

Der Winter hat kulinarisch viel zu bieten. Egal ob Schwarzwurzel, Kohl oder Zuckerhut: Wintergemüse ist nährstoffreich, preisgünstiger, häufig frischer und belastet die Umwelt weniger als weit gereiste Ware. In Kombination mit Walnüssen, Haselnüssen oder Kürbiskernen – dank ihrer wertvollen Fette echte Superstars einer ausgewogenen Ernährung – bekommen wir so bayerisches Superfood auf den Teller.  Mehr

KErn-Kompendium
Bayerische Pflanzliche Speiseöle: Heimischer Reichtum – Flüssiges Gold

Collagebild Pflanzliche Speiseöle aus Bayern

© KErn

In jeder gut ausgestatteten Küche findet man Rapsöl, Sonnenblumenöl und Olivenöl. Doch die Vielfalt an Pflanzenölen ist weitaus größer. Das Kompendium „Bayerische Pflanzliche Speiseöle“ deckt verschiedene regionale Ölschätze auf. Art, Herkunft und Verarbeitung der Rohstoffe, die Fettsäurezusammensetzung der Öle und die unterschiedlichen Anwendungsgebiete machen die bayerischen pflanzlichen Speiseöle zu wertvollen Produkten mit vielfältigem Potenzial.  Mehr

So kommen Familien gut durch die Coronapandemie
Wir unterstützen Sie mit Ernährungs- und Bewegungstipps für die ganze Familie!

Junge Frau bereitet mit zwei Kindern Gemüse zu

© StMELF/Tobias Hase

Die staatlichen Ernährungs- und Bewegungsangebote für junge Eltern und Familien sind derzeit als Online-Seminare möglich. Wir versorgen Sie ergänzend dazu mit Tipps, wie Sie Ernährung und Bewegung zu einem Bestandteil des gemeinsamen Alltags machen können.  Mehr

Netzwerk Generation 55plus
Mit Genuss körperlich und geistig aktiv – Tipps für ältere Erwachsene in Zeiten von Corona

Seniorenpaar, das vor einem reichlich gedeckten Tisch sitzt

©Monkey Business

Die Ernährungs- und Bewegungsangebote der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten für ältere Menschen (Generation 55plus) sind derzeit als Online-Seminare möglich. Das Kompetenzzentrum bietet Ihnen ergänzend dazu Tipps, wie eine ausgewogene und genussvolle Ernährung und mehr Bewegung zu einem Bestandteil Ihres Alltags wird.   Mehr

Gemeinschaftsverpflegung in Zeiten der Coronapandemie
Herausforderung für Kitas, Schulen und Betriebsgastronomie

Belegte Brötchen in einer Vitrine mit Niess- und Hustenschutz

© Schulversorgung GmbH

Die Coronapandemie ist für die Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung wie Kitas, Schulen und Betriebsgastronomien eine große Herausforderung. Sie möchten weiterhin attraktive Speisen anbieten und müssen dabei umfassende rechtliche Vorgaben und Einschränkungen beachten. Das Kompetenzzentrum unterstützt Sie dabei, wie Sie Ihre Gäste auch in der nächsten Zeit gut verpflegen können.  Mehr

Bereich Ernährungs- und Bewegungsbildung

Ein wichtiges Ziel der Ernährungsbildung ist die Bereitstellung wissenschaftlich fundierter verständlicher Informationen. Diese Informationen sollen den Einzelnen dazu befähigen, gesundheitsförderliche und nachhaltige Entscheidungen bei der Auswahl von Nahrungsmitteln treffen zu können.

Das KErn übernimmt dabei folgende Aufgaben:

  • Konzeptionelle und fachliche Begleitung der 32 Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Bayern bei der Umsetzung der Ernährungsbildungsschwerpunkte
  • Praxisorientierte Aufbereitung von wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen und Empfehlungen für unterschiedliche Zielgruppen
  • Entwicklung von Fachunterlagen und Medien für die einzelnen Zielgruppen
  • Schulung von Multiplikatoren

Bereich Gemeinschaftsverpflegung

Der Bereich Gemeinschaftsverpflegung verfolgt das Ziel, eine gesundheitsförderliche und nachhaltige Verpflegung in Kitas, Schulen, Betrieben sowie Gesundheits- und Sozialeinrichtungen zu verankern. Dabei wird viel Wert auf eine regionale Prägung gelegt und auch der Genuss soll hier nicht zu kurz kommen.

Das KErn übernimmt dabei folgende Aufgaben:

  • Konzeptionelle und fachliche Begleitung sowie Evaluierung der Maßnahmen an den Sachgebieten Gemeinschaftsverpflegung
  • Entwicklung von Arbeits-, Vortrags- und Fachunterlagen auf wissenschaftlicher Basis
  • Koordinierung der Arbeit in den regionalen Vernetzungsstellen Kita- und Schulverpflegung